Google+
Abonnieren

Stoffwechsel für Markisen

Stoffwechsel für Markisen

Gönnen Sie Ihrer Markise einen Stoffwechsel

Markisen sind die eleganten und schicken Beschattungsanlagen für Balkon und Terrasse. Neben der hochwertigen Funktionalität leben Markisen vor allem von schönen und witterungsbeständigen Bezugsstoffen, die zur individuellen Optik des Hauses passen. Auch bei aufwändiger Pflege altern Markisenstoffe durch die Einwirkungen von Sonne und Witterung. Letztlich verlieren die Stoffe ihre strahlende Wirkung und sehen verbraucht und verblasst aus. Jetzt ist Zeit für einen Stoffwechsel. Das Montageunternehmen Scheuerer ist Ihr kompetenter Partner für den Stoffwechsel an Markisen. Neben einer hervorragenden handwerklichen Arbeit gehört hier auch die fachgerechte und faire Beratung zum Unternehmenskonzept. Aus einer Reihe attraktiver Bezugsstoffe können die Kunden den gewünschten Markisenstoff auswählen. Dann beginnt die Arbeit des Monteurs. Vom korrekten Aufmaß bis zur professionellen Bespannung der Markise reicht das Tätigkeitsfeld, das neben der Wartung und Montage von Fenstern und Sonnenschutz auch Beschattungsanlagen wie Markisen einschließt. Die hochwertige handwerkliche Qualität der Neubespannung der Markisen lässt im Ergebnis die Markise wie neu wirken. Dabei überprüft das Montageunternehmen Scheuerer die Markisen auch gleich auf die perfekte Funktionalität und nimmt kleinere Reparaturen, Einstell- und Wartungsarbeiten nach Absprache mit vor. So wird die neubezogene Markise wieder zum Blickpunkt und zur perfekten Beschattung an sonnigen Tagen.

Wichtig beim Stoffwechsel für die Markise ist nicht nur die Auswahl der passenden Stoffe, sondern vor allem auch die sichere Montage. Hier überzeugt die Firma Scheuerer mit einer langjährigen Erfahrung, die sich positiv auf die Arbeitsweise und auf die Ergebnisse auswirkt. Als Spezialist für Sonnenschutz und Beschattung leistet das Unternehmen eine perfekte Arbeit, die Ihre Freude an der Markise mit frischen Farben wieder aufleben lässt. Gönnen Sie Ihrer Markise eine Stoffwechselkur und schaffen Sie damit noch vor dem Sommer optisch und funktional anziehende Bereiche auf Balkon und Terrasse. Dann kann der Sommer kommen.

2 Kommentare
  1. Hallo,
    es ist wirklich schade, dass der Stoff von Markisen irgendwann seine Farbintensität verliert, aber andererseits kann man sich dann einen schönen neuen Stoff aussuchen und wenn dabei auch noch die Funktionalität geprüft wird ist es umso besser.

    Liebe Grüße
    Christine

  2. Ich habe ein DDR- Innenrollo umfunktioniert als Sonnenschutz von außen vor das Fenster. Nach ca. 12 Jahren ist das Material (? beschichtetes Stoffgewebe ?)
    ver- u. zerschlissen. Ich benötige als Ersatz 1 Stück 1,5m lang u. 0,9 m breit.
    Können sie helfen u. wie teuer kommt das „Ersatzteil“. Die Befestigung an der
    Holzrollowelle erfolgt mit Zwecken/Klammern u. am Ende ist es zwischen zwei
    Holzleisten verschraubt.
    MfG

    Säuberlich

Hinterlassen Sie einen Kommentar